Der koreanische SUV-Spezialist @Ssangyong geht zuversichtlich ins Jahr 2021. Das machte der Importeur vergangene Woche beim bundesweit ersten digitalen Händlerdialog der Marke deutlich. “Wir glauben an den stationären Handel”, betonte Geschäftsführer Ulrich Mehling vor rund 150 per Livestream zugeschalteten Ssangyong-Partnern. Trotz Corona Delle im Jahr 2020 setzt das Unternehmen im Jahr 2021 wieder voll auf Wachstum. Wichtigster Treiber wird die geplante Modelloffensive mit drei neuen Fahrzeugen sein, darunter das erste Elektroauto der Marke. Gemeinsam mit unserem technischen Partner @btl next GmbH haben wir diesen ersten digitalen Händlerdialog im Streaming-Studio des @ISS Dome erfolgreich umgesetzt.